Um 14.10 Uhr wurde ein brennender PKW auf der Bundesautobahn 20 in Richtung Lübeck gemeldet. Wir wurden zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Upahl alarmiert. Bei Ankunft an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass der Kühler des Fahrzeugs defekt war. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der FF Upahl sind wir direkt wieder abgerückt.

Im Einsatz: FF Upahl, FF GVM : ELW, TLF, RW, LF, TLF-2

Letzte Einsatzfotos

Anmeldung

  • Mitglied werden

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden