Um 15.38 Uhr alarmierte uns die integrierte Leitstelle Westmecklenburg zusammen mit der FF Upahl, zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 20 in Fahrtrichtung Lübeck. Bei Ankunft an der Einsatzstelle stand ein PKW an der Mittelschutzplanke. Eine verletzte Person wurde bereits vom Rettungsdienst befreit und versorgt.

Im Einsatz: ELW, TLF-1, TLF-16/25, RW, LF-16/12, FF Upahl, Rettungsdienst, Polizei

Letzte Einsatzfotos

Anmeldung

  • Mitglied werden

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden