2019-09-22-pkw-brand-gvm

Die Leistelle alarmierte uns um 0.26 Uhr zu einem brennenden PKW in den Ploggenseering. Bei Ankunft an der Einsatzstelle standen zwei geparkte PKW in Brand. Einer rollte direkt an den Hauseingang. Wir nahmen umgehend einen Löschangriff mit Schaum vor um die beiden Fahrzeuge zu löschen. Bei einem PKW handelte es sich um ein mit Gas betriebenes Fahrzeug.

Aufgrund der massiven Rauchentwicklung am Hauseingang mussten alle Wohnungen kontrolliert werden. Eine PKW Besitzerin erlitt einen Schock und wurde von uns bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt. Ein Abschleppunternehmen übernahm den Abtransport der beiden Fahrzeuge. Wir nahmen anschließend noch ausgelaufene Betriebsmittel auf.

Im Einsatz: TLF-4000, TLF-16/25, Rettungsdienst, Polizei

Letzte Einsatzfotos

Anmeldung

  • Mitglied werden

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden