Um 12.51 Uhr wurden wir in die Bahnhofstraße alarmiert. Der Anrufer hatte Dieselgeruch im Keller festgestellt. Wir haben Im Keller Messungen mit unserem Mehrgasmessgerät durchgeführt. Dabei konnte keine Gefährdung festgestellt werden. Möglicherweise ging der Geruch von einer verunreinigten Regenleitung aus. Die Firma NWL wurde zum Spülen der Leitung nachgefordert.

Im Einsatz: TLF-4000, TLF-16/25, LF-16/12, RW

Letzte Einsatzfotos

Anmeldung

  • Mitglied werden

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden