Um 16.08 Uhr wurden wir in die Straße „An der Trift“ alarmiert. In einem Reihenhaus war es zum Brand in der Küche gekommen. Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle nahm uns die Bewohnerin mit Ihrem Kleinkind im stark verrauchten Flur in Empfang. Sie hatte den Brand bereits selbst löschen können. Wir führten eine Nachkontrolle auf Glutnester durch und belüfteten das Gebäude. Die Mutter und ihr Kind wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Im Einsatz: ELW, TLF-4000, TLF-16/25, Rettungsdienst, Polizei

Letzte Einsatzfotos

Anmeldung

  • Mitglied werden

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden