Wir wurden um 4.20 Uhr zu einem vermuteten Dachstuhlbrand nach Testorf-Steinfort alarmiert. Auf dem Betriebsgelände eines Milchviehbetriebes hatte sich ein Schwelbrand im Dachbereich eines Verwaltungsgebäudes entwickelt.

Durch den schnellen Löscheinsatz der Mitarbeiter konnte eine Ausbreitung des Brandes verhindert werden. Wir öffneten eine Holzverkleidung um alle restlichen Glutnester abzulöschen. Abschließend wurde die Brandstelle mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Im Einsatz: TLF-4000, TLF-16/25, LF-16/12, DLK, FF Plüschow-Naschendorf, FF Testorf, FF Mühlen Eichsen, FF Rüting, Amtswehrführer, Polizei

Letzte Einsatzfotos

Anmeldung

  • Mitglied werden

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden