Die Leitstelle alarmierte uns um 12.08 Uhr zu einem Brand in Mühlenstraße. Auf dem Hinterhof eines Wohnhauses stand ein Schuppen im Vollbrand. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und somit eine Ausbreitung auf angrenzende Objekte verhindern. Abschließend erfolgte das Ablöschen von Glutnestern durch einen weiteren Trupp.

Im Einsatz: ELW, TLF-4000, TLF-16/25, LF-16/12, DLK, RW

Letzte Einsatzfotos

Anmeldung

  • Mitglied werden

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden