Wir wurden 10.37 Uhr zu einem Gasleck in die Straße „am Bleicher Berg“ alarmiert. Bei Erdbauarbeiten war es zur Beschädigung einer Gas-Niederdruckleitung gekommen. Wir führten Messungen im Bereich der Schadenstelle durch, stellten eine Löschbereitschaft her und evakuierten die Anwohner im Umkreis von 50 m. Weiterhin erfolgte die Sperrung der Zufahrtsstraßen. Der Gasversorger nahm die Gasleitung außer Betrieb. Nach Rücksprache mit der Polizei wurde die Evakuierung aufgehoben und die Einsatzstelle an den Gasversorger übergeben.

Im Einsatz: TLF-4000, TLF-16/25, RW, Gasversorger, Polizei

Letzte Einsatzfotos

Anmeldung

  • Mitglied werden

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden