Um 20.32 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Westmecklenburg zu einem möglichen Brand in die Straße „Am Wasserturm“. In einem Keller eines Mehrfamilienhauses machte ein Rauchmelder durch lautes Piepen auf ein mögliches Feuer aufmerksam. Vermutlich wurde der Melder durch Sanierungsarbeiten im Keller ausgelöst. Da es sich um Asbestabtrag handelte, mussten wir einen Trupp mit Einmalanzug in den Keller schicken um den Melder zu deaktivieren.

Im Einsatz: TLF-16/25, TLF-400, DLK, LF-16/12

Letzte Einsatzfotos

Anmeldung

  • Mitglied werden

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden