LF_1612_g
Löschgruppenfahrzeug

Das Löschgruppenfahrzeug wird vorrangig zur Brandbekämpfung eingesetzt.

Dieses Fahrzeug ist mit der üblichen Beladung zur Brandbekämpfung und Menschenrettung ausgestattet, zu der auch eine vierteilige Steckleiter gehört. Über die mitgeführten Leitern, können Personen aus bis zu 12m/3.OG auch ohne Drehleiter gerettet werden. Außerdem wird ein Beleuchtungssatz zur Ausleuchtung der Einsatzstelle mitgeführt.

Besatzung: 1/8 - 1 Einheitsführer (Gruppenführer) + 3 Trupps (4 Einsatzkräfte), Melder und Maschinist

 

Fahrzeugdaten
Hersteller: MAN
Fahrzeugtyp: Löschgruppenfahrzeug
Erstzulassung: 23.11.1998
Sitzplätze: 9
Max.Geschwindikeit: 85 km/h
Leistung: 162 KW
Antriebsart: Dieselmotor
Abmessung: L: 718cm, B: 250cm, H: 320cm
Zubehör: Lichtmast, Löschwasserbehälter für 1600 lt., Pumpenleistung 1600 l/min
Funkruf: 3421/44/01

Letzte Einsatzfotos

Anmeldung

  • Mitglied werden

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden